y preguntando caminamos ...
  Startseite

 
Links
   gras.
   grundriss.
   mejico.
   freiheit.
   post.
   wert.
   da.
   kreation.
   maul.
   lilo.
   porno.
   b-film.
   netzwerk.
   chefduzen.

http://myblog.de/egovic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

"stichwort: es ist notwendig, kulturen
des nicht-(lohn)arbeitens zu entwickeln."


so in der zeit (für den täglichen aufstand).

14.3.07 03:32


(entlehnt dem reitter, k(o)arl und dessen wunderhübschen grundrissen.)

13.3.07 11:03


"eine institution, etwa eine wirtschaftsordnung, ist nur dann
lebensfähig, wenn sie (...) auch in den leibern objektiviert ist."


so bourdieu, pierre anno '92
12.3.07 02:19


5.3.07 06:35


"(... n)ach wie vor rivalisieren Anti-Deutsche mit Pro-Palästinensern, Trotzkisten legen sich mit Jungsozialisten an, Autonome können nicht mit Hochschullinken (...)"

meint man in der zeit
4.3.07 04:51


3.3.07 04:40


"Wie (im tauschwert) vom Gebrauchswert der Waren abstrahiert wird, tritt (...) an die Stelle des konkreten Individuums mit seinen mannigfaltigen Eigenschaften die „Abstraktion des Menschen (...)“, das Rechtssubjekt als „Wertform des Menschen“.

so paschukanis, eugen in worten ingo elbes in den wunderhübschen grundrissen.

28.2.07 00:39


"Die HausbesetzerInnen sowie die Menschen ohne Papiere wie die Sans Papiers in Frankreich oder die Isbrizani, die Ausgelöschten, in Slowenien, die Roma, die Adbuster und die KulturaktivistInnen, die Arbeitslosen und die in unsicheren Beschäftigungsverhältnissen (Prekariat), die PunkerInnen, die AktivistInnen von sozialen Zentren, die No-Border-CamperInnen, die sich selbst organisierenden Migran- tInnen und die antirassistischen Organisationen, die Reclaim-the- Streets-AktivistInnen, die Anti-Kriegs- und Anti-NATO-AktivistInnen, die SprayerInnen und die HackerInnen und die InternetaktivistInnen, die Open-Source-Leute und die VertreterInnen des Copyleft, antifa- schistische Gruppierungen, die HerstellerInnen von gesunder Nahrung und die BewusstseinserweiterungsforscherInnen, sie alle sind Teil des gegenwärtigen Widerstands. (sie) sprechen (...) von Empire, Multitude, Rhizom, vom Vernetzen, von permanentem globalen Krieg, Neoliberalismus, der Ordnung des Lebens, vom Prekariat, dem universellen Staatsbürger, vom offenen Code, vom Grundeinkommen, vom Exodus, vom Nomandentum, von Copyleft und Ähnlichem. (...) Wesentlichster Ausgangspunkt (...) ist die menschliche Würde und diese ist nur im Widerstand gegen die Entmenschlichung in allen Lebensbereichen zu finden."

meint darij zadnikar in den wunderhübschen grundrissen.
26.2.07 02:55


"es braucht nicht gesagt zu werden, dass eine kultur, welche eine so große zahl von teilnehmern unbefriedigt lässt und zur ablehnung treibt, weder aussicht hat, sich dauernd zu erhalten, noch es verdient"

so der freud, siggi (1921) in seiner "massenpsychologie und ich-analyse"
23.2.07 20:08


"Kontrollore dürfen flüchtende Schwarzfahrer nicht aufhalten. (...). Anhalterecht (...) sei nämlich nur dann gegeben, wenn der Fahrgast ein Vergehen zur Erschleichung einer Leistung gesetzt habe, etwa, wenn er einen falschen Ausweis zückt. (...) Das bloße Schwarzfahren ohne Irreführung eines Kontrollorgans stelle nämlich bloß eine Verwaltungsübertretung dar. In solchen Fällen bestehe kein Anhalterecht, weil Schwarzfahren als solches keinen gerichtlich bedrohten Tatbestand setze. Auch die Flucht (...) berechtige demnach nicht zur Anhaltung. Stellen sich Kontrollorgane dennoch in den Weg oder halten (...) fest, dann beschränken diese damit (...) den Schwarzfahrer möglicherweise rechtswidrig in seiner Bewegungsfreiheit."

so das olg linz
20.2.07 18:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung